news

10. Februar 

Hinter uns liegt ein ziemlich suboptimal verlaufener Abend... Mehr dazu unter

Past &Future.

Somit bleibt uns nichts anderes übrig, als uns auf den nächsten Termin zu freuen:

Samstag, 24. Februar

Buchloe/Lindenberg im Hirsch

Vorband von Crossplane

Beginn: 21 Uhr

 

28. Januar 2018

Der Konzertkalender, beginnend von Februar bis April, ist schon mal gut gefüllt für unsere Verhältnisse.

Ist uns doch glatt noch ein netter Support-Gig im Backstage für Dinosaur Pile up in die Arme geflogen. Geile Sache.

Somit sind die nächsten Termine wie folgt:

Freitag, 9.2.2018

München im Backstage/Club

Vorband von Dinosaur Pile-up

Wir müssen/dürfen ab 20 Uhr auf die Bühne.

 

Samstag, 24. Februar

Buchloe/Lindenberg im Hirsch

Vorband von Crossplane

Beginn: 21 Uhr

 

Freitag, 23. März

München / 8Below

zusammen mit Bullhead

bestreiten wir die

Friday Madness Party

 

Samstag, 7. April

Peissenberg / SoWieSo / Saal

Artifex, Iron Moon, BastardBabes und Sober bestreiten eine fette Live-Party

 

 

the babes

Die Weilheimer BastardBabes gründeten sich Anfang 2014 als Quartett in der klassischen Rockbesetzung Gitarre, Bass, Drums und Gesang. Ziel des musikalischen Zusammenwirkens war von Anfang an, eine eingängige, powervolle Livemusik zu kreieren, die es den Konzertbesuchern erlaubt, sofort loszulegen. Basierend auf den verschiedenen Geschmäckern der einzelnen Mitglieder ist daraus ein musikalischer Bastard entstanden, der im (heavy) rockigen Kontext mit einem punkigen Einschlag aufwartet und auch vor Elementen des Rockabilly nicht zurückschreckt. Als hörbare Einflüsse der BastadBabes sind an dieser Stelle Bands wie die Ramones, Danko Jones bis hin zu Billy Talent zu nennen, ohne sich mit diesen Größen vergleichen oder messen zu wollen. Eingängige Musik ohne große Schnörkel und unnötigen Ballast, textlich nicht selten mit einem Augenzwinkern versehen. Passend zu diesem musikalischen Gebräu nennen die BastardBabes ihren Stil ganz zwanglos Bastard Punk`n`Roll.

 

 

 

 

Flo - Vocals

Ex: Sunset Cage · Camoz

 

 

 

 

 

 

Oli - Guitar

Ex: B.M.W · Camorristas / Camoz

 

 

 

 

 

Martin - Drums

Ex: Sickness Bag · Lounge Act · Bayroot · Camorristas / Camoz

 

 

 

 

 

 

 

Claus - Bass

Ex: B.M.W. · Unprooved truth